UNSERE TIERE

Das Wichtigste: Unsere Rinder

Unsere Kühe entstammen der hier beheimateten Rasse Fleckvieh. Sie sind robust und gesund und geben viel Milch für ihre Kälber. Unser Bulle kommt aus der französischen Region Limousin und ist daher ein gleichnamiger Limousin. Er hört auf den Namen Artos, benannt nach den Drei Musketieren, verbunden mit dem Wunsch: viel Muskel, wenig Fett und …. très sympa!

Die Tiere sind ab dem frühen Frühling auf der Weide bis in den späten Herbst hinein. Wir haben für den Winter einen großzügigen Freiluftstall mit angeschlossenem Laufhof. Während der Weidesaison fressen die Tiere Gras, Klee und Kräuter unserer Wiesen. Im Winter gibt es ausschließlich Heu und etwas Silage. Die Kälber dürfen bei ihren Müttern bleiben, bis diese sich auf die nächste Geburt vorbereiten.